ttttt Ein Stück Natur für Sie

   

 

 

            Suchen 

Home

Aktuell   Gesundheit Lebenshilfe Lebensart  Service  Shop Sitemap

 

Aktuell bei 4yt          

Nanodynamik

Ihre eigene Quelle

Kolloidales Silber

Wasser und Mensch     

Wir über uns     

newsletter ordern

 

Datenschutz

aktualisiert

12.04.08 

                        

 

 

 

 

 

 

 

   
                                  

 


Gesundheit und Lebensfreude bei oekoworld

               

Ihr Infoportal für mehr Gesundheit und Lebensfreude

Übersicht-----------------------------------------------------------------------Lebenshilfe

 JOYTOPIA, natürliche Ökonomie, von B. Hückstädt

Ein alternatives Wirtschaftsmodell für ein Leben in Überfluss und Harmonie

 

 

Wir Menschen sind in der Lage, die gesamte Menschheit mit Nahrung zu versorgen. Auf unserer Erde ist genug Platz, dass wir alle gemeinsam in Harmonie mit der Natur leben können.
Bislang scheiterte das noch am Geld. Das wird sich jetzt ändern. Unser mörderisches Wirtschaftssystem, das Jahrhunderte lang Kriege und Naturkatastrophen verursacht hatte, ist jetzt dabei, sich selbst zu zerstören. Wir alle wissen und spüren das von Tag zu Tag deutlicher. Wir Menschen haben jetzt die Wahl, zusammen mit dem alten System unterzugehen, oder ein neues Modell des wirtschaftlichen Austausches zu erschaffen, das in Harmonie mit der Natur steht, nachhaltigen Wohlstand für alle Menschen ermöglicht und damit die Ursachen von Krieg, Terror und Zerstörung aus der Welt schafft.

Dieses Wirtschaftsmodell der Natürlichen Ökonomie ist JETZT da! Es ist völlig friedvoll. Es sieht einen sanften Übergang vom alten ins neue System vor, bei dem niemand zu Schaden kommt und alle nur gewinnen können. Jeder Laie kann es sofort mit Herz und Verstand begreifen. Wirtschafts-Fachleute brauchen möglicherweise etwas länger, da sie sich erst von den Dogmen des alten Systems befreien müssen.

Da die natürliche Ökonomie ein not-wendiger Schlüssel zum Überleben der Menschheit ist , ist es sehr wichtig, alle Menschen weltweit in kürzester Zeit darüber zu informieren. Danach können sie sich in demokratischen Wahlen dafür oder dagegen entscheiden.

Die Natürliche Ökonomie, auch Joytopia-Modell genannt, hat die Natur zum Vorbild, mit ihrem ewigen Kreislauf von Werden und Vergehen. Dieser sich selbst regulierende Kreislauf funktioniert seit Milliarden von Jahren. Übertragen auf die Wirtschaft ist er der Schlüssel zu nachhaltigem Wohlstand in Harmonie mit der Natur.

 Das bringt uns die Natürliche Ökonomie:

- Immer positive Kontostände (keine Schuld (en) )
- Geldschöpfung für jeden Weltenbürger, gleiche Rechte für alle Staaten
- Bürgergeld für alle Menschen weltweit
- Das einfachste Steuersystem der Welt
- Großzügiger Staatshaushalt für alle Länder
- Einfaches Gesundheits- und Sozialwesen
- Die Lösung von Arbeitslosigkeit und Schwarzarbeit
- Geringeres Preisniveau bei deutlich höheren Gewinnen
- Neue "sinnvolle" Märkte für Industrie, Handel und Gewerbe
- Altersversorgung für alle Menschen weltweit
- Finanzielle Freiheit für alle. Geld ist kein Machtmittel mehr.
- Zinslose Kredite und Geldanlagen, Win-Win für alle Beteiligten
- Einklang von Ökonomie und Ökologie
- Ausgleich zwischen den bisher "armen" und "reichen" Ländern  

Im Gegensatz zu allen bisherigen Wirtschaftsmodellen, die sich vorwiegend mit dem Austausch von Waren und Dienstleistungen befassen, steht in der Natürlichen Ökonomie der Mensch im Mittelpunkt.

Jeder Mensch schöpft durch seine pure Anwesenheit monatlich Geld, alle Menschen exakt den selben Betrag. Davon dient die eine Hälfte dem persönlichen Austausch (Basis-Plus- Einkommen), die andere Hälfte übernimmt die Funktion der bisherigen Steuern. Sie ist für den Gemeinschaftshaushalt (Gemeinde, Staat) bestimmt. Weitere Abgaben werden dadurch überflüssig. Um die Geldmenge konstant zu halten, wird das Geld vierteljährlich abgewertet, so dass es im Laufe eines Kalenderjahres die Hälfte seines Wertes verliert. Die Kombination von Geld-Schöpfung und Wertverlust entspricht dem natürlichen Kreislauf von Werden und Vergehen, der seit Anbeginn der Zeit funktioniert.

Wenn wir unsere Euros im Sparstrumpf verstecken oder zur Bank tragen, sprechen wir von Wertspeicher. Wir speichern die Euros in der Hoffnung, sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder als Tausch- oder Zahlungsmittel einsetzen zu können.

In der Natürlichen Ökonomie haben wir die dynamische Dank-Währung FREE, die ihren Wert ständig verändert. Sie funktioniert exzellent als Tauschmittel oder Dankmittel: Wir können Waren oder Leistungen damit bezahlen bzw. honorieren oder bedanken.

Als zeitunabhängigen Wertmesser haben wir in der Natürlichen Ökonomie die Einheit "DANK" oder "DANK-Punkt" eingeführt. Der Einfachheit halber soll ein DANK dem derzeitigen Wert eines Euros entsprechen. Preise werden grundsätzlich in DANK angegeben. Als Wertspeicher in der Natürlichen Ökonomie dienen zinslose DANK-Kredite. Wir verleihen bespielsweise FREE im Werte von 1000 DANK und erwarten zum vereinbarten Zeitpunkt "frische" FREE im gleichen Wert. Kreditgeber können damit ihren DANK-Wert erhalten, und Kreditnehmer haben einen zinslosen Kredit. Das sind echte Vorteile für beide Seiten (WIN-WIN-Prinzip).

Joytopia ganz praktisch in drei Schritten zu Ihrem persönlichen Dank-Konto

Wenn Sie selbst keinen Computer oder Internetanschluss haben, tun Sie sich am Besten

mit Freunden zusammen.

1. Software Joypost runterladen ( ) und anschließend installieren.

2. Anmeldung in der Joypost ausfüllen.

3. Neue kostenlose Email-Adresse einrichten und Anmeldung online abschließen.

Die Software „Joypost” und technische Unterstützung erhalten Sie bei: www.joytopia.net.

Klicken Sie auf „Dank” und freuen Sie sich über Ihre erste Dankschöpfung:

(= ein Geschenk von 1.000,-- €!)

Zu Beginn ist Joypost leer. Sie füllt sich innerhalb der nächsten Tage.

Gehen Sie immer mal wieder online und klicken auf „Senden/Empfangen”,

um Ihre Joypost auf dem neuesten Stand zu halten.

Die Teilnahme ist grundsätzlich kostenfrei. Da auch wir noch Euro brauchen, bitten wir um einen freiwilligen Energieausgleich.

Gehen Sie nun einfach online auf www.joytopia.net und folgen Sie den Anweisungen.

www.joytopia.net  Jetzt sind Sie dabei: Tausend DANK, weil Du bei uns bist!

Joypost ist die dezentrale Netzwerk-Plattform der FREE Akademie Joytopia. Sie beinhaltet Forum, Markt und Online-Danking und ist damit ein interaktives Werkzeug zur Erforschung und zum Aufbau der Natürlichen Ökonomie für weltweiten Wohlstand in Harmonie mit der Natur. Mit Joypost nimmst Du Teil an einem einzigartigen Forschungsprojekt. Du bist Forscher und Mitschöpfer der neuen Erde, auf der Not, Armut, Krieg und Umweltverschmutzung ein für allemal der Vergangenheit angehören. Du bist in ständigem Kontakt und Austausch mit anderen Forschern und Mitschöpfern, die das selbe Ziel vor Augen haben. Mit dem Joytopia Online-Danking erschaffst Du jeden Monat FREE, KIN oder DYNO im Werte von 1000 Dank. Damit kreierst Du die Dankmittel der Neuen Zeit, die die alten Zahlungsmittel zunächst ergänzen und später ersetzen werden. Mit Hilfe dieser Dankmittel kannst Du von Anfang an mit anderen Teilnehmern lokal, regional oder international in schenkwirtschaftlichen Austausch treten. Du kannst als Person teilnehmen und zusätzlich Projekte anmelden. Da Du als Mensch einmalig bist und monatlich Dank / FREE erschaffst, darfst Du zur selben Zeit genau einmal angemeldet sein. Altersbeschränkungen gibt es keine. Unser jüngster Teilnehmer ist noch nicht mal ein Jahr alt. Zur Teilnahme lade Dir die Software „Joypost“ runter. Nach dem Start führt Dich Joypost durch die Anmeldeprozedur. Joypost kann frei genutzt, kopiert und weitergegeben werden. Energieausgleich auf freiwilliger Basis. Joypost ist - technisch gesehen - eine Kombination aus Datenbank und Email-Programm. Die Beiträge, Marktanzeigen und Bedankungen der einzelnen TeilnehmerInnen werden von Joypost als Dateianhänge per Email an das Joypost-Team geschickt. Dort werden die Daten zusammengefasst und mehrmals täglich wieder an alle Teilnehmer gesandt. Dieser komplexe Vorgang wird von Joypost selbstständig nach einfachem Maus-Klick auf „Senden/Empfangen“ erledigt.  

Mehr Informationen und Kontakt :

FREE Akademie für weltweiten Wohlstand in Frieden und in Harmonie mit der Natur - Bernd Hückstädt -  Pfarrweg 2   D-74653 Künzelsau – Amrichshausen   Tel: 49-(0)7940 - 5 46 08 10   Fax: 49-(0)7940 - 5 47 500   EMail: joytopia@web.de    Homepage: www.joytopia.net

 Erzählen Sie es weiter  …  

& Bevor Sie weitergehen, tragen Sie sich ein in unser Gästebuch &


 Kontakt  I  Newsletter  I  Home  I Suchen  I  Shop

copyrigt bei oekoworld     impressum